Auto Ratgeber

Alle Artikel im Auto Ratgeber

Tipps zum Kauf von Scheibenwischern

Autofahrer haben es nicht nur im Winter schwer, die Frontscheibe sauber zu halten. Auch die warme Jahreszeit hat diesbezüglich ihre Nachteile. Insekten kleben an den Scheiben fest und erschweren die Sicht. Pollen, abfallende Blütenreste und Vogel-Kot können ebenfalls zum Problem werden. Sind die Scheibenwischer bereits älter und ist der Wischgummi erst einmal porös geworden, so nützt auch die gut gefüllte Scheibenwaschanlage nichts mehr. Durch starke Sonneneinstrahlung wird die Autofahrt dann sehr schnell zum Blindflug. Jetzt ist es höchste Zeit, neue Scheibenwischer zu kaufen.
weiterlesen...

Der Autokindersitz schützt Ihr Kind

Wer mit dem Auto unterwegs ist, setzt sich immer dem Risiko eines Unfalles aus. Auch wer fehlerfrei und vorsichtig fährt, kann in einen Unfall verwickelt werden. Deshalb ist es wichtig, beim Autofahren gut gesichert zu sein. Vor allem Kinder müssen geschützt werden. Der richtige Autokindersitz bietet diesen Schutz für unsere Kinder.
weiterlesen...

Tipps, um mit dem Auto sicher durch den Winter zu kommen

Die kalte Jahreszeit hat vor allem für Autofahrer so ihre Tücken, denn Frost und Glatteis sorgen für schwierige Verkehrsverhältnisse. Aus diesem Grund ist es beinahe unerlässlich, das eigene Auto winterfest zu machen und sich in den entsprechenden Monaten so zu verhalten, dass die eigene Sicherheit stets gewährleistet ist. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehören ganz klar die Umstellung auf Winterreifen, das Nachfüllen von Frostschutzmittel und natürlich auch der Kauf und die Nutzung eines Eiskratzers. Nachfolgend sollen diese Aspekte etwas genauer aufgezeigt werden, damit der interessierte Leser weiß, worauf man besonders achten sollte.
weiterlesen...

Neuwagengarantie: Ihre Rechte beim Mangel am Neuwagen

Inzwischen wird alles online bestellt - auch Autos, neue wie gebrauchte. Was der Gebrauchtwagenhandel im Internet vorgemacht hat, ist auch für Neuwagen normal geworden.
weiterlesen...

Sonderkündigungsrecht KFZ-Versicherung

Sonderkündigungsrecht KFZ-VersicherungDas Sonderkündigungsrecht bei Kfz-Versicherungen tritt immer dann in Kraft, wenn der Versicherer die Beiträge steigert oder die Einteilung zu den Typ- oder Regionalklassen modifiziert. In diesem Fall besteht die Möglichekit innerhalb eines Monats nach Eintritt der Beitragsrechnung der Versicherungsgesellschaft den Vertrag zu dem Termin zu kündigen, in dem die Beitragssteigerung wirkungsvoll werden soll. Viele Versicherer versenden ihre Rechnungen erst zum Ende des Jahres bzw. erst im Januar, so können viele Kunden durch das Sonderkündigungsrecht auch noch nach dem Stichtag des 30. November ihren Vertrag beenden.
weiterlesen...

Spanien: Rasern droht Knast

Für Raser kann demnächst das Sonnenland Spanien richtig gefährlich werden! Ein neues Gesetz der spanischen Verkehrsordnung sieht demnächst vor, dass Fahrer bei einer Übertretung der Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 Kilometer die Stunde innerhalb von Orten und 80 Kilometer die Stunde außerhalb von Ortschaften mit drastischen Geldstrafen, gemeinnütziger Arbeit oder gar mehreren Monaten Gefängnis rechnen müssen!
weiterlesen...

Aufgefahren - Hat immer der Hintermann Schuld?

Nein - entgegen der weitläufigen Meinung eben nicht immer! Denn einige Richter sehen das nicht in jedem Fall so und sprechen auch schon mal den „Auffahrer“ frei.
weiterlesen...

Neuer Abstandsregler aus dem USA

Neuigkeiten aus den Vereinigten Staaten - die Amerikaner warten mal wieder mit revolutionärer Technik auf. Der US-amerikanische Konzern und Zulieferer der Automobilindustrie TRW präsentierte jüngst auf der Internationalen Automobil Ausstellung – kurz auch IAA – in Frankfurt am Main ein neues Radarsystem für die Abstandsregelung!
weiterlesen...

Haften Kinder für einen Unfall?

Ein interessantes Urteil kommt vom Oberlandesgericht Köln: Kinder haften nicht für einen Unfall – selbst wenn dieser durch leichtsinniges Handeln verursacht wurde!
weiterlesen...

Anwalt zum Nulltarif bei Unfall

Oft genug hört man es und die Zeitungen berichten auch immer wieder darüber: Trotz einer gültigen Versicherung kommen die Versicherungsfirmen nicht für einen erlittenen Schaden auf und weigern sich einfach aus – manchmal – recht fadenscheinigen Gründen, die Haftung zu übernehmen!
weiterlesen...

Härtere Strafen für Verkehrssünder in Italien

Italien hat noch härtere Strafen und Bußgelder für Verkehrssünder erlassen – wer etwa 40 bis 60 km/h zu schnell ist, zahlt zwischen 370 und sogar bis zu 1500 Euro Strafe! Neben der saftigen Geldstrafe kommen noch mindestes drei bis sechs Monate Führerscheinentzug!
weiterlesen...

Knöllchen im EU-Ausland

Aufatmen und Freude bei vielen deutschen Autofahrern – die EU-Regelung zu Verkehrsverstößen im europäischen Ausland tritt, zumindest vorerst, nicht in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft.
weiterlesen...

Vorsicht im Ausland vor Autodieben

Gerade die Ferienzeit ist immer wieder die Hauptsaison für Autodiebe und andere Kriminelle – Touristen, gerade im Ausland, sind die Lieblingsziele der Ganoven.
weiterlesen...

Maut in Europa

Was man in Deutschland nicht kennt, von der Politik aber schon lange erwogen und doch immer wieder verworfen wird, ist die Maut für die nationale Autobahn – Lkw nicht mitgerechnet. Überall sonst im europäischen Ausland gilt die Mautpflicht, wenn man die Autobahn benutzen möchte!
weiterlesen...

Die Gefahr durch Drängler

Die Gefahr durch DränglerDiese Weisheit ist nichts Neues: Wer sicher fahren und heil am Zielort ankommen möchte, sollte gefälligst geradeaus auf die Straße schauen! Was aber, wenn von hinten ein Auto angebraust kommt und dann auch wild mit Lichthupe und gar Drängeln auf sich aufmerksam macht – und das mitten auf der Autobahn bei 200 Sachen?
weiterlesen...

Vorsicht - Wildunfall

Vorsicht - WildunfallDie Zahl an sich ist fast schon erschreckend: jedes Jahr ereignen sich auf deutschen Straße über 200.000 Unfälle mit und durch Wild! Jedes Jahr kommen dadurch mehr als 3.000 Autofahrer zu Schaden – 2005 verunglückten 14 Menschen durch Wildunfälle tödlich!
weiterlesen...

Parken bei Gefälle - Handbremse reicht nicht!

Parken bei Gefälle - Handbremse reicht nicht!Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe – Aktenzeichen 19 U 127/06 – reicht eine angezogene Handbremse allein nicht aus, wenn das Auto an einem Hang geparkt wird!
weiterlesen...

Tabu: Grünstreifen auf Autobahn

Tabu: Grünstreifen auf AutobahnWas für jeden Autofahrer tabu ist, ist der Grünstreifen, der die Mitte der meisten Autobahnen ziert! Wer hier mit seinem Auto einen Schaden erleidet, erhält von seiner Versicherung nicht zwangsläufig eine Erstattung des Schadens – urteilten jetzt die Richter des Oberlandesgerichts in Karlsruhe!
weiterlesen...

Führerschein weg bei fehlendem Profil?

Führerschein weg bei fehlendem Profil?In der Schweiz wurde einem Autofahrer vom Bundesgericht in Lausanne für einen Monat der Führerschein entzogen, weil das Profil seiner Reifern zu gering war!
Die Schweiz machte mit diesem Urteil – welches jedoch das vorherige Urteil eines Verwaltungsgerichtes dämpfte – ganz klar, dass eine zu geringe Profiltiefe schon lange nicht mehr als bloßes Kavaliersdelikt angesehen wird.
weiterlesen...

Biodiesel - ja oder nein?

Biodiesel - ja oder nein?Biodiesel ist – zumindest noch – günstiger als „normaler“ Diesel und lockt natürlich viele Dieselfahrer zum Kauf – bei Preisunterschieden von bis zu 20 Cent pro Liter auch kein Wunder. Aber kann Diesel generell für jeden Dieselmotor verwendet werden?
weiterlesen...

Verkehrsregeln in Europa - Tempo

Verkehrsregeln in Europa - TempoSo wie kein anderes Land die gleichen Verkehrsregeln wie ein anderes hat, gilt das natürlich auch für die Höchstgeschwindigkeit auf der Straße! Wo in Deutschland auf der Autobahn lediglich eine Richtgeschwindigkeit, aber keine Höchstgeschwindigkeit gilt, hat jedes andere europäische Land ein striktes Limit.
weiterlesen...

Augen auf beim Neuwagenkauf

Augen auf beim NeuwagenkaufDen Traum von einem Neuwagen hegen viele Menschen – und wenn eine Barzahlung vom finanziellen ausgeschlossen ist, kann auch eine Ratenzahlung vereinbart werden. Finanzierungsangebote oder Leasing machen heutzutage jedem den Traum vom Neuwagen möglich!
weiterlesen...

Verkehrsregeln Europa - Licht

Verkehrsregeln Europa - LichtWas bei uns nur in der Nacht oder auch bei Regen oder Nebel üblich ist, kann in anderen Ländern sogar Pflicht sein – nämlich tagsüber mit Licht zu fahren. In ganz Europa sind es derzeit 19 Länder, in denen auch am Tag, selbst bei strahlendem Sonnenschein und ohne jedes Wölkchen am Himmel, mit Licht gefahren werden muss – bei Verstößen drohen drastische Bußgelder.
weiterlesen...

Verkehrsregeln in Europa: Promillegrenzen

Verkehrsregeln in Europa: PromillegrenzenAlkohol am Steuer ist nicht nur immer wieder bei führenden Politikern ein Thema, sondern auch im Ausland! Wo bei uns in der Bundesrepublik Deutschland 0,5 Promille vom Gesetzgeber erlaubt sind, muss das nicht automatisch für das Ausland gelten – die haben Ihre eigenen Regeln, an die wir uns auch als ausländische Autofahrer halten müssen!
weiterlesen...

Vorsicht bei Split - Rutschgefahr wie auf Eis

Vorsicht bei Split - Rutschgefahr wie auf EisJeden Winter warnen Fernsehen und Verkehrsfunk vor der glatten Gefahr auf der Straße, bei der weder das beste Profil noch der beste Winterreifen noch ABS oder sonst irgendwelche technischen Raffinessen helfen können: Eis!
weiterlesen...

Achtung bei Angeboten für Autowerbung

Achtung bei Angeboten für AutowerbungJeder Autofahrer kennt die Kosten, die sein Auto ihm - oder ihr - monatlich und jährlich verursachen: Sprit, Versicherung, Steuern, Reparaturen und Durchsichten, TÜV – dass Autofahrer gern als "Melkkuh" angesehen werden, kann jeder im Geldbeutel selber spüren!
weiterlesen...

Spartipp: Warum nicht "Normal"?

Spartipp: Warum nicht Immer mehr Fahrer sind spätestens beim nächsten Tankstopp am verzweifeln – die immer höher steigenden Spritpreise lassen mittlerweile selbst einen sparsamen Kleinwagen zum „Geldfresser“ werden!
weiterlesen...

Stadt zahlt bei Schäden durch Schlaglöcher

Stadt zahlt bei Schäden durch SchlaglöcherWer von uns Autofahrern kennt nicht mindestens eine der vielen Nebenstraßen in seiner Stadt, wo ein Schlagloch ist – oder wo es gar von Schlaglöchern nur so wimmelt und man buchstäblich in Schlangenlinie fahren muss.
weiterlesen...

Richtig packen und dabei Sprit und Geld sparen

Richtig packen und dabei Sprit und Geld sparenDer Sprit wird immer teurer – selbst der Diesel lohnt sich nur noch für echte Super-Vielfahrer!
Doch gerade in der Urlaubszeit kann man etwas tun, vor allem, wenn man mit dem eigenen Auto fährt und dabei auch noch Sprit sparen will. Dafür braucht man weder Zauberei noch eine Umrüstung auf einen neuen Hybridantrieb – man muss nur richtig packen!
weiterlesen...

Wintertipps fürs Auto

Wintertipps fürs AutoSieben verschiedene Tipps um das Auto auf Schnee und Eis vorzubereiten. Damit nicht beim Wintereinbruch das böse Erwachen kommt.
weiterlesen...

Geld sparen bei der KFZ Haftpflichtversicherung

Geld sparen bei der KFZ HaftpflichtversicherungBei der Wahl der KFZ Haftpflichtversicherung und des jeweiligen Tarifes kann man viel Geld sparen. Schon bei der Anschaffung eines neuen Autos sollte man berücksichtigen, wie dieser von der KFZ Haftpflichtversicherung liegt, denn besonders Autos, die viel von jungen Menschen gefahren werden oder viel PS haben sind von der KFZ Haftpflichtversicherung her sehr teuer. Man sollte also ein Auto wählen, das günstig zu versichern ist um Geld sparen zu können.
weiterlesen...

Autourlaub ohne Stress

Autourlaub ohne StressMit den Kindern gut und sicher im Auto unterwegs, Autourlaub ohne Stress. Welche Eltern kennen nicht die bohrenden Fragen der Kids. "Wann sind wir da?" oder "Ich habe Hunger." Da verlieren oft die "tapfersten" Eltern einmal die Nerven.
weiterlesen...

KFZ Haftpflicht Typklassen

KFZ Haftpflicht TypklassenFahrzeuge werden sogenannten Typklassen zugeordnet um so den Beitrag für die KFZ Haftpflicht festzusetzen. In welche Typklasse ein Fahrzeug eingestuft wird hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen ist für die Einordnung in eine Typklasse für die KFZ Haftpflicht der Schadensdurchschnitt wichtig und zum anderen die Schadenshäufigkeit.
weiterlesen...

Fahrzeugschein verloren - Was tun?

Fahrzeugschein verloren - Was tun?Falls der Fahrzeugschein verloren gegangen ist, sollten Sie auf jeden Fall so schnell wie möglich einen Ersatzfahrzeugschein beantragen. Denn kann der Schein bei einer Verkehrskontrolle nicht vorgezeigt werden, ist nach § 48 Nr. 5 FZV mit einem Bußgeld von 10 Euro zu rechnen.
weiterlesen...

Richtig Autofahren: Die Autobahnfahrt

Richtig Autofahren: Die AutobahnfahrtAutobahnfahrt. Richtig, aber wie? 7 Tipps wie es mit der Fahrt auf der Autobahn klappt. Einfädeln, rechts fahren, Richtgeschwindigkeit, Sicherheitsabstand, Autobahnknoten, Stau und Pause.
weiterlesen...

Mobiltelefon in Verkehrsmitteln

Mobiltelefon in VerkehrsmittelnDas Mobiltelefon und die Rechte in den verschiedenen Verkehrsmitteln. Was ist erlaubt, was ist verboten und was ist zu beachten?
weiterlesen...

Lärmquelle Reifen

Lärmquelle ReifenDie Geräuschgrenzwerte sind seit 1995 innerhalb der EG für einen PKW 74 DB(A) und für einen Lkw 80 DB(A) betragen. Die heutigen Grenzwerte liegen teils deutlich höher. Eine Senkung der heutigen Werte auf die 1995 geforderten, entspricht in der Realität fast einer Halbierung des Schalldrucks.
weiterlesen...

Kann falscher Kraftstoff dem Motor schaden?

Kann falscher Kraftstoff dem Motor schaden?Motto: Wartezeiten oder gar Schlangenbildung nerven nicht nur den Kunden, sondern blockieren auch den Fluß des Gasolins.
weiterlesen...

Hoffnung für Pendler

Hoffnung für PendlerEs gab viel Gerangel um die Kostenpauschale für Berufspendler. Die Regierung hatte den Freibetrag für die ersten 20 Entfernungskilometer - auf dem Hinweg zum Arbeitsplatz - zusammengestrichen. Viele Pendler, welche unter 20 Kilometer für ihren Arbeitsweg benötigten, konnten dieses nicht mehr von den Steuern absetzen.
weiterlesen...

Benzinsparen ist keine Zauberei

Benzinsparen ist keine ZaubereiIm Zuge der ständigen Benzinpreiserhöhungen sollte jeder Autofahrer darauf bedacht sein, seinen Benzinverbrauch zu reduzieren. Dies hört sich im ersten Moment schwieriger an als es in Wirklichkeit ist. Schon mit wenigen unkomplizierten Tricks kann man eine spürbare Benzinersparnis erzielen.
weiterlesen...

Autozulassung online?

Autozulassung online?Die Städte und Kommunen planen zum Jahr 2013 das An- und abmelden der Fahrzeuge per Internet oder Handy. Für Städte und Kommunen ist dieses ein großer Schritt, wenn auch sie haben erkannt, dass Wartezeiten und lange Anfahrten zu den Autozulassungsstellen nicht mehr zeitgerecht sind und auch die Umwelt belasten.
weiterlesen...

Autohändler macht pleite, was dann?

Autohändler macht pleite, was dann?Was passiert, wenn sie für den Gebraucht- oder Neuwagen, den sie nächste Woche erhalten sollen, schon 20.000 € angezahlt haben und am Wochenende in der Zeitung lesen, das der Autohändler, bei welchem sie diese Anzahlung geleistet haben, in Konkurs gegangen ist.
weiterlesen...

Die gefährliche Fahrt bei Nacht

Die gefährliche Fahrt bei NachtAm Tage sieht alles noch so schön aus. Wir fahren im Auto, hören Musik, können weit sehen, erkennen Füßgänger, ob hell oder dunkel gekleidet, sehr früh. Werden von keinem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet. Eine Reiseart, die uns sehr zügig, wenn gerade kein Stau herscht, von A nach B bringen kann.
weiterlesen...



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »