Die Gefahr durch Drängler

Diese Weisheit ist nichts Neues: Wer sicher fahren und heil am Zielort ankommen möchte, sollte gefälligst geradeaus auf die Straße schauen! Was aber, wenn von hinten ein Auto angebraust kommt und dann auch wild mit Lichthupe und gar Drängeln auf sich aufmerksam macht – und das mitten auf der Autobahn bei 200 Sachen?


Die Gefahr durch Drängler

Regel Nummer eins: Lassen Sie sich nicht nervös machen und schauen Sie weiterhin nach vorn – konzentrieren Sie sich auf die vor Ihnen fahrenden Autos, nicht auf die hinter Ihnen! Regel Nummer zwei: Auch wenn es nach Verlieren aussehen mag, nutzen Sie die nächste Lücke auf dem rechten Fahrstreifen – und lassen den Drängler vorbei! Denken Sie an den altbewährten Leitspruch: „Der Klügere gibt nach“!

Wer seinen Hintermann, auch wenn dieser drängelt, aus falschem Stolz herausfordert, spielt buchstäblich mit dem Feuer! Gewinnen können Sie nichts, nur verlieren! Sie machen sich unnötig Stress, Sie können in der Leitplanke enden und bei 200 km/h aus Ihrem Auto einen Totalschaden machen oder im schlimmsten Fall – sterben!

Das Bundesverkehrsmysterium bestätigte jüngst in einer Studie, dass inzwischen rund 81 Prozent aller Autofahrer sich über zunehmende Aggressivität im Straßenverkehr beklagen – und auch die Unfälle durch rücksichtslose Drängler zunehmen! Seien Sie clever und halten sich raus, die Dummheit anderer muss man nicht nachmachen!

Weitere Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Xenon Scheinwerfer  Jeep  Mobilitätsgarantie  Nockenbreite  Notlauffähigkeit 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »