Auslasskanal

Auslasskanal

Über den Auslasskanal werden die verbrannten und verwerteten Gase aus dem Brennraum des Motors eines Kraftfahrzeuges in den Abgaskrümmer geleitet. Der Kanal setzt der Strömung Widerstände entgegen, wodurch Verluste auftreten, was dann als Ausschiebearbeit bezeichnet wird. Die Widerstände sind im Essentiellen bedingt durch Umlenkung, Oberflächeneinflüsse, wie zum Beispiel Feuchtigkeit, Ablösung, sowie Verwirbelung der Strömung und die teilweise Versperrung des Querschnittes durch Ventil und Ventilführung. Wogegen letztere vollkommen prinzipbedingt sind, können die anderen Widerstände im Bedarfsfall minimiert werden.

 




Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »