Keramikbremsen

Keramikbremsen

Keramikbremsscheiben bestehen aus kohlefaserverstärkter Keramik. Diese Materialverbindung enthält sehr hartes und abriebfestes Siliziumkarbid. Die Lebensdauer wird gegenüber normalen Stahlscheiben um ein vierfaches verlängert. Durch die hohe Abriebfestigkeit wird eine Laufleistung von bis zu 300 000 Kilometern erzielt. Die extrem harte Oberfläche macht sie unempfindlich gegenüber Korrosion und Rost sowie gegen Streu- und Flüssigkeitssalze.

Keramikbremsen sind fadingfrei und erlauben viele scharfe Bremsmanöver. Auch im Grenzbereich nach vielen Bremsungen lässt die Leistung nicht nach. Des Weiteren sind sie auch gewichtssparend gegenüber den Stahlscheiben, wodurch der Fahrkomfort verbessert wird.

 




Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »