Nachlaufen

Nachlaufen

Vom Nachlaufen spricht man häufig bei Motoren, die mit einem Vergaser ausgestattet sind. Dies ist dann gegeben, wenn Kraftstoff in den Brennraum gelingt, obwohl der Motor schon ausgeschaltet ist und sich dort an heißen Bauteilen entzündet. Man spricht dann von einer so genannten Glühzündung.

Durch diese Zündung kann man sagen, dass der Motor auch nach dem Ausschalten noch einige Sekunden weiter, also nach läuft. Diesen Vorgang kann man dabei nur dadurch unterbrechen, dass die Kraftstoffzufuhr abgeschaltet wird, was am besten auf elektronische Weise erfolgt.

Heute ist das Nachlaufen aber kaum noch ein Thema. Die zumeist verwendeten elektronisch gesteuerten Einspritzsysteme verhindern das Nachlaufen des Motors, da sie die Kraftstoffzufuhr automatisch abschalten.

 




Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »