Oberklasse: Neuer VW Phaeton endlich ein Erfolg?

16.05.10 - 12:35 Uhr | Volkswagen

Just auf der Auto China in Chinas Hauptstadt Peking enthüllte der VW-Konzern das Facelift für seinen VW Phaeton. Aber: wirklich erfolgreich war die Wolfsburger Oberklasse bisher nicht, weswegen die optische Überarbeitung wohl alles andere als ein Zufall war!

Sicher, Facelifts sind eine gängige Methode, bestehende Modelle aufzufrischen und neue Käufer zu locken. Der VW Phaeton konnte bisher allerdings nicht so glänzen, wie Fachwelt und speziell Wolfsburg das erwartet hatten. Mit dem Facelift zeigt sich der „neue“ VW Phaeton denn auch endlich einen ganzen Tick aggressiver, wurde die Optik der Oberklasse doch oft genug als zu ähnlich zum Mittelkassemodell VW Passat bezeichnet.

In China allerdings überzeugte vor allem die neue Front des Phaeton, welche der Volkswagen-Oberklasse einen deutlich aggressiveren Look verleiht. Ob man nun gegen die Konkurrenz wie Audi A8, BMW 7er und Mercedes Benz S-Klasse endlich mehr Erfolge feiern kann, ist zwar alles andere als klar, ein Anfang hingegen ist gemacht – schließlich wird der Phaeton seit 2002 immer noch in erster Generation gebaut!

Die Vorstellung in China ist denn ebenfalls kein Zufall: sämtliche Premiummarken setzen immer mehr auf den chinesischen Markt, der vor einigen Wochen gar die USA als wichtigsten Automarkt der Welt ablöste…

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Bi-Xenon Scheinwerfer  General Motors  Jaguar  Betriebsschwingungsformanalyse  Spektrum 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »