smart fortwo: 500.000 verkaufte Modelle

02.10.11 - 12:57 Uhr | Smart

Jubiläen sind für Autobauer oder einzelne Modelle immer eine schöne Sache, einmal mehr kann nun auch Daimler wieder feiern. Von der zweiten Generation des kleinen Smart fortwo nämlich wurden just 500.000 Modelle abgesetzt!

Allein in den ersten Monaten 2011 wurden vom kleinen Smart fortwo 69.073 Neuwagen verkauft, womit der smarte Schwabe - gebaut allerdings in Frankreich - um 6,6 Prozent gegenüber 2010 zulegen kann. Mit dem Smart ed hat Daimler zudem längst eine Elektroversion auf Basis des Smart fortwo gebaut, 2012 soll die neue dritte Generation des kleinen Stromers für weniger als 16.000 Euro zu kaufen sein - allerdings netto und somit zuzüglich Steuern.

Parallel kommt 2012 das smart ebike in den Handel, der kleine (konventionelle) Smart fortwo hingegen erfuhr erst 2010 eine Modellpflege. Der Konkurrent zu Toyota iQ, Fiat 500, Chevrolet Spark oder Hyundai i10 als Erbe des Hyundai Atos ist in Deutschland jedenfalls nach wie vor Marktführer, tatsächlich wurden in den ersten Monaten des aktuellenJahres 2011 allein in der BRD 20.286 Modelle (13 Prozent Plus) verkauft.

Auch in China kommt der kleine Schwabe mehr und mehr ins Rollen, im August legte der Absatz beispielsweise um über 140 Prozent zu, die Verkaufszahlen 2010 sind längt überboten.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Lichtmagnetzündung  BMW  Lancia  Dekompressionsbremse  Bare Die 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »