Detroit 2012: Aus Giulietta wird Dart

09.12.11 - 18:56 Uhr | Dodge

Das Jahr 2011 ist quasi vorbei, mit der Tokyo Motor Show verabschiedet sich die Branche in die Weihnachtsferien. Zum Januar steht allerdings schon die NAIAS in Detroit an, eine erste Premiere ist der „Dart“.

Genauer der Dodge Dart, der künftig das neue Kompaktmodell der Amis stellen und ergo den aktuellen Dodge Caliber beerben wird. Die Basis des Amis ist alles andere als unbekannt und kommt aus Italien, nämlich vom ebenfalls kompakten Alfa Romeo Giulietta.

Allerdings wurde die C-Evo-Plattform der Giulietta für den neuen Dodge Dart deutlich modifiziert, um ganze 45 Millimeter verlängert, ebenso um 40 Millimeter verbreitert, weswegen die „neue“ Plattform CUSW für „Compact US-Wide“ genannt wird. 2012 jedenfalls feiert der Dodge Dart auf der NAIAS (North American International Auto Show) in Detroit (Michigan/USA) seine große Weltpremiere, als Motor ist der MultiAir-Turbo mit 1,4-Litern vorgesehen - ebenfalls aus der Alfa Giulietta.

Parallel wird es zwei weitere Motoren geben, einen zweiten Turbo mit ebenfalls 1,4 Litern sowie einen 2,0-Liter-Benziner. Angeblich kommt der Dodge Dart später auch nach Europa, dann allerdings als Fiat Bravo, zuerst mit Stufenheck, 2013 als Kombi. Der Modellname Dart ist übrigens nicht neu, schon in den 1960ern und 1970ern gab es ein gleichnamiges Dodge-Modell...

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Chrysler  KIA  Lamborghini  Nockenwellenanordnung  Oktavanalyse 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »