Skoda: Yeti XL auf Basis des Tiguan XL

15.03.12 - 14:44 Uhr | Skoda

Sport Utility Vehicles oder kurz eben SUVs sind derzeit in Europa der große Hype, kaum ein Segment boomt so sehr wie das der „Softroader“. Nun will wohl auch Skoda ein neues Modell auf den Markt bringen...

Das zumindest meldet die Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“, nach welcher der kommende Skoda-SUV auf Basis des VW Tiguan XL auf die Räder gestellt werden soll. Der kommt bereits 2015 auf den Markt, ein Jahr später - somit 2016 - soll dann ebenfalls die Skoda-Version quasi als Skoda Yeti XL im Autohaus stehen.

Auch die Konkurrenz des Skoda Yeti XL ist bereits klar anvisiert und soll sich vor allem in den Modellen Hyundai ix35 sowie Hyundai ix55 finden. Genaue Daten oder gar Preise zum kommenden Xl-SUV von Skoda Auto sind derzeit allerdings wenig verwunderlich noch vollkommen unbekannt.

Mit dem 4,22 Meter langen Skoda Yeti ist der tschechische Autobauer seit nunmehr 2009 im Segment der Kompakt-SUVs vertreten, ein großer SUV über dem Yeti macht also durchaus Sinn. Aktuell besteht das Angebot der Tschechen aus dem kleinen (neuen) Skoda Citigo, den kompakten Skoda Fabia, der Mittelklasse Skoda Octavia, der Oberen Mittelklasse Skoda Superb sowie den Hochdachkombis Skoda Roomster und Skoda Praktik.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Batteriezündung  Kohlenmonoxid  Servolenkung  Abgasanlage  Wärmespeicher 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »