Kleiner Spanier: Seat Mii ab knapp 8.900 Euro

23.03.12 - 13:34 Uhr | Seat

Als letzter Hersteller der Volkswagen-Gruppe hat nun auch der spanische Ableger Seat seinen Preis für den neuen kleinen Mii verraten, ab knapp 8.900 soll der Kleinstwagen im Autohaus stehen.

Konkret sind es 8.890 Euro, die Seat als Startpreis für seinen neuen kleinen Seat Mii nennt, der wie der tschechische Bruder Skoda Citigo auf dem VW Up basiert. Im bunten Trio entpuppt sich die spanische Version mit dem genannten Preis jedenfalls als günstigstes Modell der Drillinge, wobei auch der Spanier den einen oder anderen Haken zeigt.

Im Basismodell nämlich steht allein der kleinere der beiden Benziner zur Verfügung, ergo die Version mit 60 PS. Den 75-PS-Benziner ist erst mit der nächstbesseren Ausstattung Seat Mii Reference zu ordern, die bei rund 9.700 Euro starten wird, die Ecomotive-Version (mit kleinen Benziner) gibt Seat mit 9.500 Euro an.

In Serie ist das Basismodell des Seat Mii mit beheizbarer Heckscheibe; Fahrer-, Beifahrer- und Kopf-Thorax-Seitenairbag (vorn); Isofix-Kindersitzhalterung, ABS inklusive Bremskraftverteilung, ASR, Bremsassistent und natürlich ESP ausgestattet. Eine Klimaanlage gibt es wiederum erst in den besseren Versionen Reference und Style, der City Safety Assist steht allen Ausstattungen für 225 Euro optional zur Wahl, ebenfalls als Extra gilt ein Radio.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Navigationssystem  Zahnriemen  Mini  Beschleunigungsanreicherung 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »