Mazda(6): Designpreis für Studie Takeri

01.08.12 - 23:19 Uhr | Mazda

Just zum anstehenden Autosalon in Moskau wird die neue Mittelklasse Mazda6 erstmals live der Welt gezeigt, schon gibt es die ersten Vorschusslorbeeren...

Tatsächlich hat Mazda mit seiner mehr als gelungenen Studie Takeri von der Tokyo Motor Show Ende 2011 gerade den „Automotive Brand Contest 2012“ gewonnen. Der Designpreis wird seit anno 1953 vom „Rat der Formgebung“ und einer Jury aus internationalen Automobiljournalisten verliehen.

Das Besondere an dem Preis: Eben jene Studie Takeri gilt als optisches Vorbild zur neuen Mittelklasse Mazda 6, welche Ende August auf der Moskau Motor Show Weltpremiere feiert. Mit der Studie Takeri setzte der japanische Hersteller seine neue Designsprache „KODO - Soul of Motion“ um, die Linienführung der eigentlichen Limousine erinnert eher an das schwungvolle wie ebenso flüssige und dynamische Design eines (viertürigen) Coupés.

Tatsächlich scheinen die optischen Unterschiede zwischen der Studie Takeri und ersten spärlichen Bildern des neuen Mazda 6 eher im Detail zu liegen, neben der Optik wird der neue Mazda 6 über Mazda 5 oder Mazda 3 zudem mit weiteren technischen Highlights begeistern dürfen. Neben den neuen SKYACTIV-Technologien wird der neue Mazda 6 als erstes Modell mit dem innovativen i-ELOOP-System ausgestattet sein, welches via Rekuperation (Brems)Energie zurück gewinnt.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Maybach  Abgasanlagen - Geräusch  Nadelbewegungsfühler  Niederdruckguss  Gebrauchtwagenankauf 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »