Startschuss: Citroen C3 Facelift im Autohaus

12.04.13 - 09:25 Uhr | Citroen

Mit dem C3 stellt Citroen seit nunmehr 2002 seine Idee eines Kleinwagens auf die Räder, welcher 2009 in neuer zweiter Generation ins Autohaus rollte. Just in Genf bekam der C3 eine Modellpflege verpasst, die ab sofort im Handel steht.

Citroen startet den Verkauf seines aufgefrischten C3 vom Genfer Autosalon (März) 2013, die Startpreise nennt der französische Hersteller mit genau 11.990 Euro. Zu ordern ist der neue Citroen C3 ab sofort, optisch zeigt sich die Modellpflege vor allem mit einer neuen Frontpartie. Aufgepeppt wurden unter anderem die Lufteinlässe, Stoßfänger und Kühlergrill, die Scheinwerfer oder das Tagfahrlicht, das neuerdings zudem mit LEDs (optional) bestückt ist.

Ebenfalls neu sind Windschutzscheibe oder Rücklichter,im Interieur zeigt sich der geliftete Citroen C3 mit hochwertigeren Oberflächen. Angeboten wird der kleine Franzose in drei Ausstattungen, das Basismodell stellt der Citroen C3 Attraction mit Benziner (PureTech VTi 68) oder Diesel (HDi 70) mit jeweils 50 PS.

Der Benziner startet bei besagten 11.990 Euro, der Selbstzünder ist ab 14.390 Euro zu bestellen. Die zweitbessere und mittlere Ausstattung Citroen C3 Tendence bietet bereits sechs Motoren (drei Benziner, drei Diesel) zu Preisen ab 13.890 Euro bis 17.290 Euro, das Topmodell Citroen C3 Exclusive wird ab 17.790 Euro angeboten.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Ethanol  Ferrari  Beschleunigung  Ölpumpe  Oxidation 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »