Fix? VW Tiguan kommt angeblich 2016

21.06.13 - 10:15 Uhr | Volkswagen

Mit Tiguan und Touareg hat Volkswagen bereits zwei SUVs im Programm, nun scheint Nummer drei beschlossen: Laut „Auto Bild“ soll 2016 der Taigun ins Autohaus rollen.

Ob die Autogazette Recht behält, wird sich zeigen, Konkurrenz würde der VW Taigun durchaus finden. Tatsächlich würde der neue Bruder von VW Tiguan und VW Touareg gegen ebenfalls recht neue Modelle wie Opel Mokka, Peugeot 2008 oder Mini Countryman antreten.

Auch Preise will die „Auto Bild“ bereits wissen, laut Zeitschrift kostet der Volkswagen-SUV im Mini-Segment runde 15.000 Euro. Wie der SUV ausschauen dürfte, zeigte Volkswagen bereits mit seiner 2012er Studie Taigun Concept, welche die Wolfsburger in Sao Paulo/Brasilien enthüllten.

Unbekannt scheint bisher, welches Modell die Basis für den VW Taigun stellt. Möglich wären der kleine VW Up oder der kompakte VW Golf. Bei Up-Basis wäre wohl auch dessen Dreizylinder samt Frontantrieb wahrscheinlich, stellt hingegen der Golf die Plattform, dürfte das Motorenportfolio wohl breiter ausfallen, zumal dann auch Allrad möglich wäre.

„Auto Bild“ zufolge gilt der Taigun übrigens noch nicht das Ende der Fahnenstange, zwischen Taigun und VW Tiguan könnte ein weiteres SUV angesiedelt werden. Der soll dann um die 20.000 Euro kosten und sich technisch bei VW Polo und VW Golf bedienen.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Batteriezündung  Pontiac  Porsche  A-Bewertung  Zeolithe 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »