Siebensitzer: Fiat bringt 500 L Living

26.06.13 - 09:33 Uhr | Fiat

Mit dem 500 im Retro-Style hat Fiat einen Volltreffer gelandet, mehr und mehr Version bringen die Italiener auf den Markt. Nun folgt der nächste Coup: Der Fiat 500 L Living!

Auf 4,35 Meter Länge gewachsen bietet der Fiat 500 L Living so viel Raum wie kein anderes Modell seiner Klasse, zumal der „kleine“ Fiat 500 in der Version dank zusätzlicher dritter Sitzreihe sogar sieben Personen Platz bietet. Tatsächlich ist der einstige City-Flitzer zum Siebensitzer und Mini-Van mutiert, oder mit Fiats Worten zum „Magic Purpose Wagon“ - einer Großraumlimousine.

Das Design zeigt weiterhin das typische Design des Fiat 500, wobei der 500 L Living ein agiles Stadtauto mit kompakten Maßen, Mittelklasse-Komfort und dem Platz eines Minivans verbinden soll. Gegenüber dem 500 L ist der Fiat 500 L Living runde 20 Zentimeter gewachsen, zeigt außerdem 178 Zentimeter Breite und 167 Zentimeter Höhe. Neben sieben Sitzplätzen bietet der Fiat 500 L Living obendrein bis zu 638 Liter Kofferraumvolumen.

Schon zum Juli steht der Fiat 500 L Living im Autohaus, zur Wahl stehen dann vier Motoren: zwei Benziner mit 95 oder 105 PS (70 oder 77 kW) sowie zwei Turbodiesel mit 85 oder 105 PS (62 oder 77 kW). Preise nannte Fiat noch keine.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Kohlenwasserstoff  Selektives Dämpfungssystem  Beschleunigungsanreicherung  Nachlaufen  Zündbedingung 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »