39.999 Euro: Ford nennt Preis für E-Focus

27.06.13 - 10:48 Uhr | Ford

Mit dem Focus stellt Ford seinen Kompakten auf die Räder, welcher nun als reine Elektro-Version ins Autohaus rollt. Die Produktion des Kompakt-Stromers ist längst gestartet, nun hat Ford den Preis seines ersten Elektroautos verraten!

Starten soll der Ford Focus Electric bei 39.990 Euro, womit Elektroautos teuer bleiben. Bestellungen nimmt der Kölner Autobauer trotzdem ab sofort entgegen, in den USA ist der Ford Focus Electric längst im Autohaus zu finden - allerdings auch nicht gerade ein Renner.

Mit seinen knapp 40.000 Euro mutiert der Focus Electric jedenfalls zum preislichen Topmodell der Kompaktreihe, die Daten des ersten Stromers mit Ford-Logo dürften gut bekannt sein. Angetrieben wird der Ford Focus Electric von einem E-Motor mit 145 PS (107 kW) und 250 Nm, die den E-Focus in 11,4 Sekunden von null auf Tempo 100 rennen lassen.

Die Spitze wird gerade mal 137 km/h betragen, auch die Reichweite ist eher mager. Tatsächlich wird die mit nur 160 Kilometer genannt, wofür ein 23-kWh-Akku mit 300 Kilo Gewicht nötig ist. Obendrein reicht der Akku in den Kofferraum hinein, weswegen dieser nur noch 237 Liter Ladevolumen bietet. Für Gewerbekunden ist der Elektro-Focus auch zu leasen, für 555 Euro monatlich (36 Monate/12.000 km im Jahr) und 9.644,18 Euro Sonderzahlung.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Kohlenwasserstoff  Querstromzylinderkopf  Thermotronik  Pendelmotorlagerung  Bremsweg 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »