Nachfrage: Peugeot fährt 2008-Produktion hoch

28.06.13 - 12:09 Uhr | Peugeot

SUVs gelten derzeit als großer Trend, gerade hat auch Peugeot ein neues Modell auf den Markt gebracht, den 2008. Der scheint beim Käufer anzukommen, die Löwen nämlich verdoppeln die Produktion!

Laut den Löwen ist der City-SUV bestens gestartet, die Nachfrage mittlerweile so hoch, das Peugeot die Produktion ab Anfang September bis Mitte Oktober fast verdoppeln muss. Kurzerhand erhöhen die Franzosen die Produktion, allein in Deutschland sind bereits mehr als 3.000 Modelle verkauft - trotz dem gerade erst erfolgten Marktstart Mitte Juni.

Europaweit sind es dann sogar schon über 26.000 Bestellungen, welche Peugeot für den nagelneuen 2008 melden kann. Pro Tag laufen daher künftig 615 Neuwagen vom 2008 vom Band, bisher waren es lediglich 310 Modelle. Das Basismodell des „Urban-Crossovers“ kostet übrigens aktuell 14.700 Euro und bietet bereits Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage, elektrische Fensterhebern (vorn), LED-Tagfahrlicht oder elektrische sowie beheizbare Außenspiegel in Serie.

Die besseren Ausstattungen Peugeot 2008 Active und Allure sind zusätzlich mit Ideen wie WIP Bluetooth samt USB-Anschluss, Audioanlage, Einparkhilfe (hinten), Lederlenkrad, Regensensor, statisches Kurvenlicht oder Zwei-Zonen-Klimaautomatik ausgestattet. Weitere Extras wären die elektronische Traktionshilfe „Grip Control“ (Allure) oder ein Panorama-Glasdach inklusive elektrischer Jalousie (Active).

Auf Seiten der Motoren stehen zwei Benziner (82/120 PS) sowie ein Diesel (92 PS) zur Wahl.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: ABS  Einparkhilfe  Niederquerschnittsreifen  Saugrohreinspritzung  Lada 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »