Welche Carport Typen gibt es?

04.01.16 - 14:56 Uhr | Allgemein

Es gibt verschiedene Typen von Carports, für welchen man sich letztendlich entscheidet bleibt jedem Interessierten selbst überlassen. Familien mit mehreren Autos bevorzugen Doppel- bzw. Dreifach-Carports. Ehepaare oder Familien mit nur einem Auto besitzen oft ein Einzel-Carport.

Carports werden aus den verschiedensten Materialien wie Stahl, Aluminium oder Holz hergestellt. Bestellen kann man Carports im Internet beim Fachhandel wie www.ziegler-metall.de oder direkt vor Ort im Baumarkt. Beratung erhält man sowohl über die Mitarbeiter vor Ort als auch auf Online-Portalen. Handwerklich Begabte können sich den Carport auch selbst zusammenbauen, wichtig dabei ist das richtige Werkzeug. Die dafür zum Verkauf angebotenen Bausätze sind mit verständlichen Beschreibungen für den Aufbau versehen. Wer handwerklich unsicher ist, der sollte den Carport von Fachleuchten zusammenbauen lassen, damit ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt wird.

Typen



Stahl-Carports werden ausschließlich aus qualitativ hochwertigem Stahl hergestellt, zudem sorgt eine spezielle Feuerverzinkung für eine besondere Langlebigkeit. Im Angebot sind selbstverständlich auch Dachrinne und Fallrohr enthalten. Eine spezielle Pulverbeschichtung sorgt zudem dafür, dass Wind und Wetter dem Bauwerk nichts anhaben können. Auf Wunsch werden auch Vorkehrungen montiert, die später einen Anbau ermöglichen.

Maße und Beschaffenheit von Standardausführungen



  • Breite 300 cm, Länge 500 cm, Höhe 210 cm

  • Gerüst pulverbeschichtet und in jeder gewünschten Farbe erhältlich

  • Stahlteile durchgehend feuerverzinkt

  • Entwässerung durch Rinnensystem mit Fallrohr



Weiter werden in der Regel auf Carports 10 Jahre Garantie gewährt. Sämtliche Typen sind als Einzel-, Doppel- oder Reihencarport erhältlich. Fachmonteure garantieren einen schnellen und problemlosen Aufbau, alternativ gibt es Carports auch als Bausatz mit genau beschriebener Montageanleitung.

Viele, die planen ein Carport zu kaufen, entscheiden sich für das Material Holz. So ein Carport passt dank des natürlichen Werkstoffs gut in jeden Garten und zu jedem Haus.
Carports aus Aluminium sind vor allem leicht und somit auch ohne Probleme zu transportieren.

Dachform der Carports



Die meisten Carports sind mit einem Flachdach versehen. Andere Dachkonstruktionen sind eher die Ausnahme, allerdings gibt es diesbezüglich keine Einschränkungen. In den letzten Jahren werden z.B. immer mehr Carports mit Solaranlagen versehen oder begrünt. Die Materialarten für das Dach sind ganz unterschiedlich, das wichtigste Kriterium ist jedoch die zuverlässige Dachbelastungsfähigkeit. Da natürlich auch für viele der Preis ausschlaggebend ist, entscheidet sich die Mehrheit für PVC-Dächer, da diese die günstigste Variante darstellen.

Artikel aus dem Auto Ratgeber:

Aus dem Lexikon: Kohlendioxid  Hyundai  Mitsubishi  Nockenform  Zeolithe 



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Weitere im Archiv


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »