Zurück   Auto Forum im-auto.de > Marken > BMW Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.08.2007, 10:12
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 9
Frage wieso BMW?

hallo bmwler
als ich mich nach meinem auto umgesehen habe (gebrauchtwagenmarkt) hatte ich auch einige bmws in der engeren auswahl (e46, e39) aber ich habe mich dann für einen seat leon entschieden, klar man kann diese modelle nicht vergleichen .. leon und e39 zb .. aber ich hatte den eindruck, dass man bei bmw-gebrauchten den namen extrem mitbezahlen muss? klar haben diese autos einen guten ruf. aber bis jetzt hatte ich mit meinem leon auch glück gehabt .. also was sind für euch die überzeugenden gründe zum kauf gewesen?
michi
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2 (permalink)  
Alt 16.11.2007, 07:56
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 19
Standard

Naja, aber SEAT ist auch nicht gerade der Günstigste unter den Autos, oder? Vorallem in Sachen Versicherung... aber ich gebe dir Recht: bei BMW und auch bei anderen Marken zahlt man logischerweise für den Namen mit, bei BMW finde ich es auch extrem. Selbst bei den Gebrauchten ... man findet echt kaum wirkliche Schnäppchen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.12.2007, 09:08
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 34
Standard

Das ist aber fast überall so. Man bezahlt immer den Namen unnötig mit bei den Großen...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.04.2010, 17:44
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 18
Standard

Autokauf ohne Pannen

Autokauf ist gar nicht so einfach. Denn wer sich in der heutigen Zeit ein Auto zulegen will, hat die Qual der Wahl:

Zwischen Neuwagen oder Gebraucht-KFZ, zwischen privaten und gewerblichen Anbietern, zwischen Jahreswagen, Re-Importen oder EU-Autos, zwischen Dieselfahrzeugen, Benzinern, mit gas, bioethanol- oder hybridbetriebenen Motoren. Auch die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bezahl- und Finanzierungsmodelle wie z.B. Leasing, Ratenkauf (Autofinanzierungskredit / Bankkredit) oder Barzahlung verwirren so manchen Autointeressenten. Dazu kommen dann noch die zahlreichen Fragen in Bezug auf künftige Nebenkosten wie etwa KFZ-Steuer, Autohaftpflicht und Kasko-Versicherungen, Kraftstoff-Verbrauch, Wartungs- und mögliche Reparatur-/Ersatzteilkosten etc. Dann noch die unterschiedlichen Ausführungen, Baujahre und Ausstattungsmerkmale. Wie will der normale Kaufinteressent da noch durchblicken ohne einen Fehler zu machen, den er später teuer bezahlt? Fragen über Fragen.

Und damit nicht genug. Die KFZ-Branche wimmelt von Abzockern und Dummenfängern! Darum höchste Vorsicht beim Autokauf!!! Kaufen Sie sich dieses eBook und schützen Sie sich vor Abzockern. Dieses sehr informative eBook informiert die Leser umfassend zu zahlreichen Fragen des Autokaufs. Wer dieses eBook gelesen hat, ist in der Lage sämtliche Risiken auszuschalten, die beim Autokauf auftreten können. Der Leser gelangt problemlos und schnell zu seinem Traumauto - und zwar ganz ohne Pannen!
[Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.04.2010, 17:00
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 24
Standard

Nichts gegen BMW aber ich finde Audi ist gleichwertig und der Name Audi ist nicht ganz so teuer

Gäbe es nicht so viele Limos als Firmenwagen müssten sich BMW und Mercedes
bestimmt umstellen.
Bei Mercedes finde ich den Preis gar nicht mehr Gerechtfertigt.
Früher warn die Autos Top, 400000-1500000 (!)km und das teils sogar bei den Benziner (nicht umsonst baut MB auch LKWs) aber inzwischen sind die auch nicht mehr soo Spitze.
__________________
[Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.02.2011, 11:44
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 17
Standard

Aber gut, das war schon immer so: Für deutsche Automodelle musste man schon immer ein bisschen mehr zahlen. Dafür ist die Qualität eben auch besser (also abgesehen von ein Paar ausnahmen... Stichwort A-Klasse, Rostprobleme etc), das Design, der Service. Dafür muss man auch bereits sein, mehr zu zahlen. Was du bisher auch noch nicht bedacht hast ist die Reparatur. Ersatzteile werden für deinen seat leon sicherlich ein bisschen teurer sein als für ein deutsches modell...

Alles eine Frage der Prioritäten ;-)
__________________
Tuning-Look ist was für Liebhaber - [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] für das Wohlbefinden!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.07.2012, 14:56
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Basti Beitrag anzeigen
Das ist aber fast überall so. Man bezahlt immer den Namen unnötig mit bei den Großen...
Das ist natürlich auch ein bisschen so, aber wenn man sich eben auf eine Marke eingeschossen hat und die auch mag, warum nicht dabei bleiben?
Ich finde das gerade bei BMW auch immer rein äußerlich viel in die Form (Design) investiert wird, also der sportliche Look.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Weitere Themen von Michi
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spoiler vs hubraum
hi, ich will mal eine diskussion anregen (bitte keine beleidigungen) =) und zwar mit welchem [...]
Michi Tuning 0 25.08.2007 10:09
Wie Ipod im Auto hören?
Soweit ich weiss kann man mit einem ipod wirklich nur mp3s hören. Ich dachte zunächst, dass man [...]
Michi Car Hifi und Navigation 4 04.12.2007 10:08
kfzmarkenwahlkriterium
hi alle! also vorneweg ich bin kein statistiker für die autoindustrie ;) keine angst *gg mich [...]
Michi Sonstiges 0 25.08.2007 09:59
Autozeitschriften so weit das Auge reicht
Ja, der Markt ist echt überfüllt. Ich kauf "Audi Scene" "AutoBild" "AutoZeitung" :)
Michi Off Topic 2 29.05.2008 17:03

Andere Themen im Forum BMW Forum
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1er Coupe
Autokauf ohne Pannen Autokauf ist gar nicht so einfach. Denn wer sich in der heutigen Zeit ein [...]
paul_walker BMW Forum 3 28.04.2010 17:43
Welcher ist euer Liebling?
Autokauf ohne Pannen Autokauf ist gar nicht so einfach. Denn wer sich in der heutigen Zeit ein [...]
Atze99 BMW Forum 17 28.04.2010 17:33
Int. BMW Treffen Himmelkron 2007-fotos
Autokauf ohne Pannen Autokauf ist gar nicht so einfach. Denn wer sich in der heutigen Zeit ein [...]
Gaius BMW Forum 5 28.04.2010 17:40
BMW 635Csi Traumauto
Autokauf ohne Pannen Autokauf ist gar nicht so einfach. Denn wer sich in der heutigen Zeit ein [...]
Christian BMW Forum 13 28.04.2010 17:34
Scheinwerfer Gehäuse E46er
Привет [...]
Spirit29 BMW Forum 8 17.11.2017 14:18

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0
Advertisement System V2.6 By   Branden
Autonews Archiv

 
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23