Fahrer Rechtsschutz

Eine Fahrer-Rechtsschutzversicherung wird für die im Versicherungsschein genannte Person abgeschlossen für die Teilnahme am öffentlichen Verkehr zu Wasser, zu Lande und in der Luft als Fußgänger, Fahrgast, Radfahrer oder beim selbst Fahren von motorisierten Fahrzeugen (auch mit dazugehörigem Anhänger). Dabei muss dieser Person keines der Kfz gehören oder auf sie zugelassen sein.

Attraktiv ist dieses Angebot besonders für Unternehmen mit Menschen, die in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit häufig verschiedene Fahrzeuge benutzen oder (zu Demonstrationszwecken) vorführen, wie z.B. Fahrschulen, Tankstellen, Speditionen und auch Betriebe im Kfz-Handel und Kfz-Handwerk. Sie haben nach Absatz (1)bei Versicherungsunternehmen die Möglichkeit für alle ihre Angestellten eine solche Versicherung zu günstigen Prämien abzuschließen.

Im Angebotsumfang enthalten ist: Schadenersatz-Rechtsschutz (§ 2a), Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten (§ 2e), Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen (§ 2g), Straf-Rechtsschutz (§ 2i) und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz (§ 2j).

Wird auf eine Person im Laufe der Zeit doch ein Kfz zugelassen, so ist er verpflichtet die jeweils weiteren gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungen abzuschließen; im Falle eines Autos wäre dies‘ die Kfz-Haftpflichtversicherung.

Hatte der versicherte Fahrer beim Eintreten eines Versicherungsfalles seiner Fahrer-Rechtsschutzversicherung keine gültige Fahrerlaubnis, kein Versicherungs-Kennzeichen oder war er zum Führen des jeweiligen Kfz nicht berechtigt, so besteht kein Versicherungsschutz!

Wenn die im Versicherungsschein genannte Person bereits länger als 6Monate keine Fahrerlaubnis mehr besitzt, so endet der Versicherungsvertrag, wenn der Versicherungsnehmer das Fehlen der Fahrerlaubnis bis spätestens 2Monate nach Ablauf der sechs Monate anzeigt; ihm werden also zwei Monate geschenkt. Zögert die Person das Melden allerdings noch länger hinaus, endet der Versicherungsvertrag mit Eingang der Meldung und man zahlt unnützerweise für einen längeren Zeitraum.

kostenlos Kfz Versicherung vergleichen

Alle KFZ Versicherungen im Überblick.

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW