Kfz-Haftpflichtversicherung

Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung handelt es sich um eine gesetzliche Pflichtversicherung, welche jeder Kraftfahrzeughalter abschließen muss, um ein Fahrzeug im öffentlichen Verkehr führen zu dürfen. Die Kfz-Versicherung haftet nur für Schäden, z. B. durch einen Unfall, welche durch den Versicherungsnehmer an fremden Fahrzeugen verursacht wurden. Entstehende Kosten für einen Schadensfall am eigenen PKW trägt der Versicherer nicht. Wichtig zu wissen ist, dass im Falle eines verschuldeten Unfalls die Kfz-Haftpflichtversicherung auch greift, wenn der Fahrer nicht gleichzeitig Halter und/oder Versicherungsnehmer ist. Ausnahmen gibt es bei individuellen vertraglich Vereinbarungen.

Folgende Schadensarten werden von einer Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt:

  • Personenschäden (Heilungskosten bei Personenschäden / Renten bei Invalidität)
  • Sachschäden (Reparaturen an anderen Fahrzeugen / Objekten (z. b. einer Leitplanke)
  • Vermögensschäden

Die Beitragshöhe der Kfz-Haftpflichtversicherung wird durch unterschiedliche Kriterien ermittelt. Das nicht in Anspruchnehmen der Versicherung durch unfallfreies Fahren, spiegelt sich in der Schadensfreiheitsklasse wieder, nach welcher sich die Versicherungsprämie richtet. Berechnungsgrundlagen der Prämie sind zum einen der Fahrzeugtyp und die jeweilige Regionalklasse in der Ihr Pkw zugelassen ist, aber auch Merkmalen wie z.B. das Alter des Versicherungsnehmers, Fahrzeugalter und jährliche Fahrleistung.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung hat eine aktuelle gesetzliche Mindestdeckungssumme von 7,5 Mio. Euro für Personenschäden und 1.000.000 Euro für Sachschäden und 50.000 Euro für die weder mittelbar noch unmittelbar mit einem Personen- oder Sachschaden zusammenhängenden Vermögensschäden. Des Weiteren pauschal € 50 Mio. oder € 100 Mio. für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, begrenzt auf € 8 Mio. je geschädigte Person.

Die Vertraglaufzeit einer Kfz-Haftpflichtversicherung (Kfz-Versicherung) beträgt in der Regel ein Jahr. Stichtag zum Wechsel der Versicherung ist der 30.11. eines jeden Jahres. Sollte dem Versicherer bis zu diesem Datum keine Kündigung vorliegen, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weites Jahr.

kostenlos Kfz Versicherung vergleichen

Alle KFZ Versicherungen im Überblick.

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW

Private Haftpflicht Versicherung gesucht? Wir bieten Ihnen auch einen Haftpflichtversicherung Vergleich

Sparen mit einem KFZ-Versicherungsrechner - Autoversicherung vergleichen