Ferrari fahren

Ein Ferrari ist ein Mythos für sich: Umso besser, wenn man den Sportwagen aus Maranello hautnah erleben kann. Jeder hat schonmal geträumt, hinter dem Steuer eines echten Ferrari zu sitzen. Noch besser wird es, wenn man auf dem Fahrersitz Platz nehmen kann und sogar losdüsen kann. Für 160 Euro wird dieser Traum Wirklichkeit.

Während man selbst in einem Ferrari 348 GTS Cabrio Platz nimmt, kann man die neidischen Blicke der Passanten geradezu spüren. Kein Wunder, denn der Ferrari ist nicht nur schön anzusehen, sondern überzeugt dank des 320 PS starken Motors auch durch eine Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h und edem 3,4 Liter großen V8-Motor, der ein maximales Drehmoment von 317 Newtonmetern liefert.

ferrari fahrenNach der Einweisung durch einen erfahrenen Instruktor kann die Fahrt, welche rund eine Stunde dauert, dann losgehen. Da schlagen die Herzen der Ferrari-Fans höher – garantiert! Hautnah kann man die unglaubliche Beschleunigung und die Power des italienischen Sportwagens spüren. Während der Fahrt wird man von einem ortskundigen Coach begleitet, der den Ausflug unvergesslich macht. Wunderschöne Strecken, ein fantastisches Auto – was will man mehr?

Der Mietpreis enthält ebenso auch die Gelegenheit eines Erinnerungsfotos sowie Krafstoffkosten für den einstündigen Ausflug. Außerdem ist eine Vollkaskoversicherung mit 1000 Euro Selbstbeteiligung bei verschuldetem Unfall enthalten. Teilnehmen kann jeder, der mindesten 23 Jahre alt ist und mindestens seit drei Jahren über einen Führerschein verfügt. Doch für dieses einmalige Fahrerlebnis, lohnt es sich, die 160 Euro zu zahlen, denn diese Gelegenheit hat man nicht oft.



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »