BMW M1

Service
M1
Gebrauchtwagen
M1
Mietwagen
M1
Versicherung
M1
Reifen
M1
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
BMW M1 – es kommt anders, als man denkt
Der BMW M1 dürfte wohl kaum jemandem bekannt sein – war er doch auch nie für die Straße gedacht. Klingt komisch, ist es aber nicht: der M1 sollte nur auf der Rennstrecke zuhause sein, nur ein paar wenige Stück sollten auch in den öffentlichen Straßenverkehr gelangen.

Aus noch vor dem Renndebüt
Dumm nur, dass durch Änderungen im Reglement der Wagen schon vor seiner Rennpremiere der Todesstoß versetzt wurde. Trotzdem kam er noch auf die Rennstrecke – besondere Erfolge oder gar Meisterschaften konnte er aber nicht feiern.

Trotz Flügel keine Titel
Der M1 war als Designstudie voll auf den Rennsport ausgelegt: nach oben öffnende Flügeltüren, flach mit tiefem Schwerpunkt, Turbo und (damalige) technische Raffinessen wie ABS oder Radar-Abstandswarner konnten trotzdem keine Titel erringen.

Keine Erfolge, aber große Namen
Obwohl der M1 kaum Erfolge feiern konnte, eine Ausnahme bildete die Formel-Rahmen-Rennserie Procar 1979/80, saßen doch große Namen des Rennsports in ihm: so zum Beispiel Nelson Piquet, seines Zeichens F1-Weltmeister.

Statt Rennstrecke doch die Straße
Schlussendlich baute man doch einige Modelle des BMW M1 für die Straße: 460 Stück der BMW-Rennflunder wurden an Privatiers verkauft – Straßenzulassung inbegriffen.

M für Motorsport
Gebaut wurde der BMW M1 aber nicht direkt bei BMW, sondern in der extra neugegründeten „BMW Motorsport GmbH“, welche auch heute noch alle „M“-Modelle baut. Das „M“, auch der heutigen Modelle, steht dabei ganz schlicht für Motorsport.

Im Rennsport sind PS gefragt
Ganz klar, der BMW M1 war ein reinrassiger Rennwagen und dementsprechend ausgerüstet. In 5,6 Sekunden auf 100 km/h, 262 Stundenkilometer Spitze, in der Rennversion bis 470 PS.

Weitere Infos über die Automarke BMW:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »