BMW X5

Service
X5
Gebrauchtwagen
X5
Mietwagen
X5
Versicherung
X5
Reifen
X5
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
BMW X5 – das große X zum kleinen X
Der BMX X5 ist der große Bruder des kleineren X3 und kam schon einige Jahre vor diesen auf den Markt, genauer im Jahr 1999.

Einstieg in den SUV-Markt
Der Einstieg in den aufkommenden SUV-Markt erfolgte 1999 mit dem BMW X5. Zwar gilt der Wagen zur Klasse der SUV zugehörig, was neumodisch für Geländewagen ist, BMW selbst vermarktet den Wagen aber lieber als SAV, was soviel wie Sport Activity Vehicle bedeutet.

„Unecht“ wie der Kleine
Auch der große Bruder ist ebenso wenig ein echter Geländewagen wie der X3 – der reinen Optik zwar nach Geländewagen, aber auch der X5 ist mehr ein Luxus-Offroader. Wie beim Kleinen fehlen die Getriebeübersetzung und andere Fertigkeiten, um echten „Feldeinsätze“ zu frönen.

Luxus statt Gelände
Der BMW X5 soll Spaß machen – aber eben auf der Straße oder maximal Feldweg und Schotterpiste, denn echtem Gelände. Ironischerweise gilt er als so etwas wie ein Sportwagen unter den Offroadern. Kein Wunder: Power hat der X5.

Motoren echte BMW
Anders als der Wagen sind die Motoren echte BMWs, will heißen: mit Power und PS! Fünf Benziner mit drei bis 4,8 Liter Hubraum lassen 231 bis 360 Pferdestärken frei, daneben bietet BMW zwei Diesel mit jeweils drei Litern Hub und 184 respektive 218 PS.

Konkurrenz ist groß
Als Konkurrenz gelten auch für den BMW X5 der Q7 von Audi, der VW Touareg wie auch der Edel-Geländewagen Porsche Ceyenne und die M-Klasse von Mercedes. Wie bei anderen Luxus-Offroadern gilt auch hier vor allem die reine Geschmacksfrage des Kunden…

Weitere Infos über die Automarke BMW:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »