Dacia Logan MCV

Service
Logan MCV
Gebrauchtwagen
Logan MCV
Mietwagen
Logan MCV
Versicherung
Logan MCV
Reifen
Logan MCV
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Dacia Logan MCV – Hochdachkombi aus Rumänien
2005 kam mit dem Billigauto Dacia Logan das günstigste Auto in ganz Europa auf den Markt – 2007 folgte die Hochdachkombiversion als Dacia Logan MCV.

Basis des Logan
Als Basis nutzt der Dacia Logan MCV ganz klar den kleineren Bruder Logan, der im westlichen Europa anfangs aufgrund seines geringen Preises und der damit verbundenen mangelnden Sicherheit doch stark in der Kritik stand – mittlerweile aber von den Kunden akzeptiert ist, da der rumänische Konzern unter Renault-Oberhoheit speziell für den westlichen Markt nachgebessert hat.

Aus fünf mach sieben
Gegenüber der Limousinenversion wurde der Radstand des Dacia Logan MCV allerdings um 27 Zentimeter verlängert. So können statt der fünf Personen in der Limousine im Dacia Logan MCV dank einer dritten Sitzreihe sogar sieben Personen bequem Platz finden. Nach Angaben des Herstellers brauchen selbst große Menschen bis zu 1,90 Meter Größe keine Platzangst zu haben.

Viel Platz
Wer dagegen mehr Kofferraum braucht, kann mit wenigen und schnellen Handgriffen die zweite Sitzreihe ausbauen und so den Kofferraum auf stolze 2.350 Liter Ladevolumen erhöhen. Auch die Preise des geräumigen Hochdachkombis Dacia Logan MCV sind moderat geblieben: die Basisversion kostet aktuell 8.400 Euro, die Ausstattung „Ambiance“ gibt es je nach Motor ab 9.650 bis 12.250 Euro und die beste Variante „Lauréate“ bekommt man für 10.900 bis 12.800 Euro.

Rumänen-Power
Als Antrieb für den Hochdachkombi Dacia Logan MCV stehen derzeit drei Benziner (1,4 bis 1,6 Liter) mit 75 bis 105 PS und zwei Diesel mit 68 und 86 Pferdestärken aus jeweils 1,5 Litern zur Wahl – in der Basisversion des Dacia Logan MCV steht allerdings nur der kleinste Benziner zur Verfügung.

Weitere Infos über die Automarke Dacia:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »