Fiat Brava/Bravo

Service
Brava/Bravo
Gebrauchtwagen
Brava/Bravo
Mietwagen
Brava/Bravo
Versicherung
Brava/Bravo
Reifen
Brava/Bravo
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Fiat Brava/Bravo – weiblich und männlich
1995 bis 2001 brachte Fiat mit dem Brava respektive Bravo ein Modell in die Mittelklasse, das sowohl „weiblich“ als auch „männlich“ war.

Mädchen und Junge
So wurde die Fünftürer-Version als Brava vertrieben und der Dreitürer als Bravo. Zudem gab es noch eine Version als Kombi wie auch als Limousine – die hießen wiederum Fiat Marea.

Schweres Erbe
Als Nachfolger des Fiat Tipo hatte der Brava/Bravo kein leichtes Erbe, war das Vorgängermodell nach miserablen Ergebnissen im Crashtest eher ein Fiasko. In Windeseile brachte man mit dem Brava/Bravo ein neues Fiat-Modell, welches in nur zwei Jahren Entwicklungszeit auf die Straße gebracht wurde – doch auch der Brava/Bravo konnte im Euro-NCAP-Crashtest nur zwei von damals vier Sternen erzielen.

Kein Erfolg trotz Schumi
Obwohl sogar Michael Schumacher, seines Zeichens damaliger Ferrari-F1-Fahrer und siebenmaliger Formel-1-Weltmeister, und Teamkollege Rubens Barrichello die Werbetrommel für den Brava/Bravo rührten, wurde auch dieses Modell kein Verkaufsschlager – 2001 kam dann schon die „Wachablösung“ durch den Fiat Stilo.

Trotz sieben Motoren nix los
Auch die sieben angebotenen Motoren konnten den Absatz nicht fördern. Vier Benziner und drei Diesel standen zur Wahl, wenn auch nicht alle gleichzeitig. Die vier Ottomotoren kamen bei 1,2 bis 1,8 Litern Hubraum auf 82 bis 113 PS und wurden durchweg als 16V gebaut. Die Diesel dagegen brachten 65 bis 105 PS auf die Straße, wobei alle aus 1,9 Litern Hub schöpften.

Aus wegen Mängeln
Was vielen Kunden wohl sauer aufstieß, waren die Mängel vor allem in der Verarbeitung des Modells wie auch die Materialien selbst, die allesamt nicht besonders „exquisit“ wirkten. Zudem führte Überhitzung zu einigen teuren Motorschäden – das Aus!

Weitere Infos über die Automarke Fiat:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »