Mercedes Benz 600

Service
600
Gebrauchtwagen
600
Mietwagen
600
Versicherung
600
Reifen
600
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Mercedes-Benz 600 – Edel mit Stern
Mit dem Mercedes-Benz 600, intern W100, brachte Mercedes zwischen 1964 und 1981 ein Modell, das vor allem für Repräsentation und Staatskarosse gedacht war.

Purer Luxus in den 60ern
Für damalige Verhältnisse stellte der Mercedes-Benz 600 puren Luxus auf vier Rädern dar. Servolenkung, Automatikgetriebe und Luftfederung wurden damals bereits in Serie in den 600er eingebaut.

Wegen des Prestiges
Der Mercedes-Benz 600 kostete damals in der Produktion mit all seinem Luxus 37.000 D-Mark – Kosten für die Entwicklung eingeschlossen und mit der Kalkulation auf einen eher begrenzten Absatz. Im Handel wurden 1964 dann 56.500 D-Mark veranschlagt und der Mercedes-Benz 600 war knallhart genommen bis zuletzt ein Minusgeschäft für die Schwaben. Aufgrund des Prestigegewinns wurde der 600er aber bis 1989 gebaut.

Im Zeichen des Kreuzes
Die Limousine war von vornherein als Edelkarosse für Politik und Prominenz konzipiert, und dieses (Image)Konzept ging auf. Selbst für den Papst Paul VI. wurde ein Mercedes-Benz 600 (Modell Landaulet) mit nur einem Sessel gestellt, der 20 Jahre seine Pflicht im Zeichen des Kreuzes tat – heute steht das Papst-Modell im Mercedes-Benz-Museum.

Die rollende Wodka-Bar
Auch die damaligen Polit-Promis schwörten auf den Mercedes-Benz 600: wie Leonid Breschnew, dessen Modell als „rollende Wodka-Bar“ bekannt war. Andere prominente Besitzer waren Elizabeth Taylor, John Lennon, Udo Jürgens, Max Grundig, Elvis Presley und Kaiser Hirohito.

Alles Einzelstücke
Gebaut wurde der Mercedes-Benz 600 für jeden Kunden individuell, zwei haargenau gleiche Modelle gibt es daher wohl nicht. Selbst eine Version mit sechs (!) Türen und sieben bis acht Plätzen wurde produziert – und kostete 175.392 D-Mark. Dafür ging es mit dem V8-Benziner mit 250 PS bis auf 205 Stundenkilometer!

Weitere Infos über die Automarke Mercedes Benz:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »