Mercedes Benz G-Klasse

Service
G-Klasse
Gebrauchtwagen
G-Klasse
Mietwagen
G-Klasse
Versicherung
G-Klasse
Reifen
G-Klasse
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Mercedes-Benz G-Klasse – Schwäbischer Geländewagen
1979 kam mit der Mercedes-Benz G-Klasse ein Geländewagen auf den Markt, der noch heute vertrieben wird – wobei das „G“ einfach für Geländewagen steht und die G-Klasse auch als G-Modell bezeichnet wird.

Zwei, drei, fünf, oben ohne
Dabei gibt es die Mercedes-Benz G-Klasse sowohl als Zwei- wie auch als Drei- oder Fünftürer. Wer dagegen Freiluft mag, kann sich für die Version als Cabrio entscheiden.

Echter Gelände-Rowdie
Obwohl die G-Klasse ein Mercedes-Benz und damit ein gewisses (oberes) Maß an Luxus bietet, ist das G-Modell ein reinrassiger Offroader und kein moderner SUV, der Geländequalitäten oft nur vortäuscht. Tatsächlich zählt das G-Modell zu einem der besten Offroader der Welt: eine 35-Grad-Neigung im Gelände ist für die G-Klasse kein Problem – offiziell schafft der Wagen laut Werk 38 Grad, bevor er „kippt“.

Puch oder Mercedes
In einigen Ländern läuft die G-Klasse als Puch G-Klasse – ganz einfach, weil beide Firmen das Modell zusammen entwickelten, sprich Mercedes-Benz und Magna Steyr, ehemals Steyr-Daimler-Puch. So gibt es die Puch G-Klasse in der Schweiz wie auch Österreich, Kroatien, Bosnien, Slowenien, Mazedonien, Großbritannien und in einigen afrikanischen Ländern – die G-Klasse mit Mercedes-Stern sucht man dort vergebens.

Aktuell und modern
Zwar seit 1979 gebaut, hat die Mercedes-Benz G-Klasse immer noch die gleichen kantigen Offorader-Formen von einst, wurde jedoch immer wieder verfeinert und der Zeit angepasst – ABS, ESP und Airbags inklusive.

Gelände-Power
Im Laufe der Zeit stieg die Zahl der Motoren immer weiter an. Die meiste Power dürften die optimierten Aggregate von Tuner AMG sein: 507 PS leistet der aktuelle 2008er V8-Kompressor G 55 AMG. Der hauseigene V8-Motor G 500 leistet aus 5,0 Litern Hub immerhin 388 PS.

Weitere Infos über die Automarke Mercedes Benz:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »