Mercedes Benz R-Klasse

Service
R-Klasse
Gebrauchtwagen
R-Klasse
Mietwagen
R-Klasse
Versicherung
R-Klasse
Reifen
R-Klasse
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Mercedes-Benz R-Klasse – Obere Mittelklasse
Für die Obere Mittelklasse präsentierte Mercedes-Benz 2005 ein neues Modell in der Sternenflotte, das als fünftürige Großraumlimousine konzipiert ist.

Basis vom „M“
Dabei nutzt die Mercedes-Benz R-Klasse die gleiche Plattform, die auch von der M-Klasse verwendet wird, sprich dem SUV von Mercedes-Benz. Interessanterweise wird die Großraumlimousine intern als GST bezeichnet, was soviel heißt wie „Grand Sports Tourer“.

Mischung aus allen
Das langgestreckte Design der M-Klasse mit dem neuen typischen Mercedes-Kühlergrill in den drei dicken waagerechten Streben verrät eigentlich schon das gemischte Konzept. Mit der R-Klasse schaffte Mercedes-Benz eine gelungene Kombination aus Van, Kombi und auch SUV – auch wenn der SUV nur „geduckt“ durchscheint.

Kurz und lang
Für Europa gibt es die Mercedes-Benz R-Klasse in einer kurzen Version (intern W251) – für die Staaten und dem amerikanischen Markt bauen die Schwaben eine Langversion (V251). Mit 5.157 Millimetern ist die Langversion aber nur unwesentlich länger als die Kurzversion (4.922 Millimeter).

Großer Schluckspecht
Was vor allem bei den derzeitigen Spritpreisen ein Problem darstellt, ist der doch recht hohe Verbrauch der Mercedes-Benz R-Klasse: im innerstädtischen Verkehr wird der „Sprit-Durst“ laut Werk mit stolzen 18,4 Litern auf 100 Kilometer angegeben – somit ist die R-Klasse wahrlich ein (großer) Schluckspecht und eine Tankfüllung geht bei den 80 Litern Tankvolumen schon ganz schön ins Geld.

Motoren für viel Last
Platz haben in der R-Klasse bis zu sechs Personen, Grund genug, auch starke Motoren anzubieten. Vier CDI-Diesel mit jeweils 3,0 Litern Hubraum zwischen 190 und 224 PS stehen vier Benziner gegenüber, welche bei 3,0 bis 5,5 Litern Hub 231 bis 388 PS leisten – zusätzlich gibt es noch einen AMG-Benziner mit 6,2 Litern und 510 Pferdestärken.

Weitere Infos über die Automarke Mercedes Benz:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »