Mercedes Benz SL-Klasse

Service
SL-Klasse
Gebrauchtwagen
SL-Klasse
Mietwagen
SL-Klasse
Versicherung
SL-Klasse
Reifen
SL-Klasse
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Mercedes-Benz SL-Klasse – Sport Leicht
Auch die Mercedes-Benz SL-Klasse tauchte offiziell erst in den 90er-Jahren auf – zuvor gab es aber schon einige Modelle, denen das Kürzel SL einfach angehängt war.

Sport Leicht als Klasse
Schon das Modell R129, ein Roadster von 1989 bis 2001, könnte man zur SL-Klasse rechnen, nannte man aber auch noch SL-Modell. Die zweite (und vielleicht auch erste richtige) wirkliche Mercedes-Benz SL-Klasse kam wohl mit dem Sportwagen R230 im Jahr 2001, die noch heute produziert wird.

Sportwagen als Cabrio
Die heutige SL-Klasse gibt es nur als Cabriolet und gehört zur Oberklasse – billig ist die Mercedes-Benz SL-Klasse also nicht. Er hat zwar gewisse Komponenten eines Roadster, ist aber ein echter Sportwagen und wird direkt in Mercedes-Werk in Bremen hergestellt.

Technik vom Feinsten
Als besonderes Merkmal der heutigen SL-Klasse, die mit einer dynamischen Optik, tiefer Sportwagen-Front und einem zweigeteilten Kühlergrill besticht, gilt das sogenannte „Active-Body-Control“. Mit dieser Bezeichnung ist das ABC-Fahrwerk gemeint, welches mittels Hydraulik den Wagen je nach Straßenlage „ausbalanciert“ – das ABC-Fahrwerk gibt es auch in der S- wie auch CL-Klasse.

Oben ohne
Das Stahldach lässt sich komplett versenken und kann auf Wunsch sogar mit Glas im Himmel geordert werden. 2005 gab es für die Mercedes-Benz SL-Klasse ein erstes Facelift, 2008 folgte bereits das Zweite, die auch den neuen markanten und waagerecht zweigeteilten Kühlergrill einführte, in welchem der Mercedes-Stern thront.

Motoren
Sechs Motoren werden derzeit für die SL-Klasse angeboten, wovon alles Benziner sind und zwei von der Tuningschmiede AMG kommen. Die hauseigenen Mercedes-Motoren liefern 231 bis 517 PS, die beiden AMG-Aggregate kommen auf 525 und 612 Pferdestärken.

Weitere Infos über die Automarke Mercedes Benz:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »