Mitsubishi Eclipse

Service
Eclipse
Gebrauchtwagen
Eclipse
Mietwagen
Eclipse
Versicherung
Eclipse
Reifen
Eclipse
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Mitsubishi Eclipse – Sportcoupé aus Tokio
1990 kam mit dem Mitsubishi Eclipse das Sportcoupe der Japaner auf dem Markt, welches bis heute gebaut wird.

Wieder zusammen
Auch der Mitsubishi Eclipse ist keine reine Eigenentwicklung aus Japan, sondern wurde zusammen mit Amerika designt. Dabei arbeitet Mitsubishi gleich mit zwei Amerikanern zusammen, die vergleichbare Modelle zum Mitsubishi Eclipse stellen: den Plymouth Laser und dem Eagle Talon – mit beiden Firmen unterhält man speziell für das Sportcoupé das Joint Venture „Diamond Star Motors“.

Sportcoupé die Erste
1990 bis 1995 wurde die erste Generation „D20“ des Mitsubishi Eclipse gebaut, die wage an einen Ford Probe erinnerte. Die stärksten Motoren leisteten 210 PS, wovon einer auch mit Turbo und Allrad ausgeliefert wurde. Der stärkste Motor für Deutschland kam allerdings nur auf 150 PS.

Sportcoupé die Zweite
1995 bis 2000 lief die zweite Generation „D30“ des Mitsubishi Eclipse vom Band. Jetzt war das Sportcoupé deutlich runder und vor allem im Heck aggressiver. Diesmal gab es maximal nur 146 PS, die aber immerhin 220 Stundenkilometer schafften.

Sportcoupé die Dritte
2000 kam die dritte Generation des Mitsubishi Eclipse, intern D50. Mit dem Design bewiesen die Japaner richtig Stil und verpassten dem Mitsubishi Eclipse ein Äußeres, das richtig agil wirkte und Fahrspaß versprach.

Aktuell: der Vierte
Seit 2006 rollt die vierte Generation des Mitsubishi Eclipse, intern jetzt 4G. Und der 4G hat richtig Rasse, die Front ist nach unten aerodynamisch abgerundet mit zweigeteiltem und zornig aussehendem Kühlergrill. Gleich fünf Ausführungen stehen zur Wahl, die mit verschiedenen Benzinern angeboten werden. Die Aggregate kommen bei 2,4 bis 3,8 Litern auf bis zu 264 PS.

Weitere Infos über die Automarke Mitsubishi:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »