Opel Calibra

Service
Calibra
Gebrauchtwagen
Calibra
Mietwagen
Calibra
Versicherung
Calibra
Reifen
Calibra
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Opel Calibra – Das Sportcoupé aus Rüsselsheim
Sieben Jahre lang, von 1990 bis 1997, stellte Opel mit seinem Sportcoupé Opel Calibra einen Sportwagen auf die Räder, welcher inoffiziell sogar als Erbe des legendären Mantas angesehen wurde – was Opel aber nie bestätigte.

Basis vom Vectra
Sieht man den Opel Calibra mit seinen stromlinienförmigen Formen und der rassigen Karosse denkt man kaum daran, dass das schnittige Sportcoupé auf Basis des Modells Vectra (Generation A) aufbaut – was allerdings der trockenen Wahrheit entspricht.

Eigentlich nur für zwei
Konzipiert wurde der Opel Calibra bekanntermaßen als Sportcoupé und nicht als Van – was soviel heißen soll, dass der Opel Calibra nicht unbedingt ein Wunder an Platz war. So war der Opel Calibra auch kein Viersitzer, sondern ein 2+2-Sitzer, sprich vorne zwei „echte“ Sitze, hinten allerdings nur zwei Notsitze, die nicht gerade zur langen Urlaubsfahrt einluden.

Opels Antwort an Übersee
Zudem war der Opel Calibra die deutsche Antwort auf die japanischen Sportcoupés, welche immer mehr den deutschen Markt überschwemmten. Anders als beim höchst inoffiziellem Vorgänger Manta war der Motor beim Opel Calibra nicht längs, sondern quer integriert. Der Aerodynamik-Wert des Opel Calibra lag damals bei 0,26, was den Calibra zur weltweiten Nummer eins in diesem Bereich machte. Servolenkung, Airbags und ABS gab es zudem schon damals in Serie.

Ein Sportcoupé braucht Power
Angetrieben wurde der Opel Calibra anfangs von zwei Aggregaten mit 2,0 Litern Hubraum, aus denen später vier wurden. Der Stärkste dieser 2.0-Liter-Motoren verfügte dank einem Turbo über stolze 204 PS – Allradantrieb war ebenfalls inbegriffen. Noch später gab es zwei V6-Aggregate mit 2,5 Litern Hubraum, die es beide auf 170 Pferdestärken brachten.

Weitere Infos über die Automarke Opel:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »