Peugeot 607

Service
607
Gebrauchtwagen
607
Mietwagen
607
Versicherung
607
Reifen
607
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Peugeot 607 – Obere Mittelklasse im Zeichen des Löwen
1999 präsentierte Peugeot mit seinem Modell Peugeot 607 die neue Obere Mittelklasse des Konzerns, die ab dem Jahr 2000 das Flaggschiff der Löwenflotte werden sollte.

Gegen die Großen
Als Modell der Oberen Mittelklasse trat der Peugeot 607 gegen Gegner wie die Mercedes-Benz E-Klasse oder dem 5er von BMW an. Produziert wird der Peugeot 607 dabei ganz patriotisch im Peugeot-Hauptwerk in Sochaux.

Sechs kommt von Sechszylinder
Dabei kommt die Modellbezeichnung des Peugeot 607, oder vielmehr die „Sechs“ aus der 607, im Ursprung von dem Sechszylinder-Reihenmotor, der bereits 1934 im Model 601 für den Antrieb sorgte. Traditionell nutzt Peugeot die Sechs weiterhin für die „großen“ Modelle – der heutige Peugeot 607 ist somit ein Stück (Firmen)Historie im neuen Jahrtausend.

Staatsfreund Nummer eins
Zusammen mit dem Modell Citroen C6 von Konzernschwester Citroen stellte der Peugeot 607 die offizielle Staatskarosse vom ehemaligen französischen Präsidenten Jacques Chirac und wird auch vom neuen Amtsinhaber und Frankreichs Nummer eins Nicolas Sarkozy als Staatskarosse genutzt.

Studie „Pescarolo“
Auf Basis des Peugeot 607 zeigte der Löwenkonzern auf dem 2002er Pariser Automobilsalon eine Studie namens Peugeot 607 „Pescarolo“, welcher unter französischer Flagge im Team „Pescarolo Sport“ an dem berühmten 24-Stunden-Klassiker in Le Mans teilnahm. Sein 400-PS-Motor beschleunigte den 607 Pescarolo auf bis zu 290 Stundenkilometer.

Antrieb für den Großen
Als Motoren stehen derzeit für den Peugeot 607 drei Benziner sowie vier Dieselaggregate zur Wahl. Die Benziner (2.2 und 3.0) leisten zwischen 158 und 211 Pferdestärken, die Diesel (2.0, 2.2 und 2.7) schaffen 133 bis 204 PS. Angeblich sollten 2008 alle Antriebe mit 2,2 Litern Hubraum gestrichen werden.

Weitere Infos über die Automarke Peugeot:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »