Toyota Starlet

Service
Starlet
Gebrauchtwagen
Starlet
Mietwagen
Starlet
Versicherung
Starlet
Reifen
Starlet
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Toyota Starlet – Kleinwagen aus Japan
Zwischen 1973 bis 1999, und damit über 20 Jahre, stellte das Modell Toyota Starlet den Kleinwagen des japanischen Automobilriesen Toyota.

Start in 1973
Schon im Jahr 1973, vor über 25 Jahren, rollte der allererste Toyota Starlet vom Band – Zigtausende sollten diesen Ersten noch folgen. Allerdings hieß dieser noch nicht Starlet sondern Toyota 1000, der den (europäischen) Vorläufer des späteren Toyota Starlet darstellte.

Der erste Echte
1978 bis 1984 wurde dann der erste echte Toyota Starlet, intern P6, produziert, welcher auch nach damaliger Automode nicht unbedingt eine Augenweide darstellte. Angetrieben wurde der erste Starlet noch per Heckantrieb.

Zwei bis vier
1984 bis 1989 gab es die zweite Generation des Toyota Starlet, die 1989 von der Dritten und 1996 schließlich von der vierten Generation abgelöst wurde, die bis zum Produktionsstopp im Jahr 1999 auch die Letzte sein sollte. Dabei war auch der letzte Toyota Starlet eher konservativ gezeichnet und sah einem Ford Fiesta ähnlich.

Oftmals Erster
Großes Merkmal des Toyota Starlet war sein robuste und langlebige Bauweise, die dem Kleinwagen mehr als einmal den ersten Platz im jährlichen TÜV-Report einbrachte – auch der Starlet war eben ein echter Toyota, die traditionell wenig „Ärger“ machen. 2005, sechs Jahre nach seinem Abschied, wurde der Toyota Starlet wieder auf Platz eins gewählt: in der Gruppe der Gebrauchten von sechs bis sieben Jahren konnte der kleine Japaner mit den wenigsten Mängeln glänzen.

Sportversion
Verkauft wurde der Toyota Starlet als Drei- oder Fünftürer mit generell 75 PS aus einem 1,3-Liter-Aggregat. Parallel dazu gab es auch eine Sportversion, den Toyota Starlet Glanza V – der kam mit seinem Turbo und 1,3 Litern auf 136 PS.

Weitere Infos über die Automarke Toyota:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »