Volvo C70

Service
C70
Gebrauchtwagen
C70
Mietwagen
C70
Versicherung
C70
Reifen
C70
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
Volvo C70 – Cabrio-Coupé aus Schweden
Mit dem Volvo C70 stellen die Schweden bereits seit 1997 ein Cabriolet-Coupé auf die Räder, das seit 2006 in mittlerweile zweiter Generation gebaut wird.

Der Erste mit Stoff
Die erste Generation des Volvo C70 von 1997 bis 2005 wurde dabei noch mit einem typischen Stoffverdeck versehen, was dem Cabrio-Coupé doch einiges von seiner heutigen Eleganz nahm. Als Basis nutzte man für den Volvo C70 die Plattform des aktuellen Mittelklassemodells S40 II.

Typischer Schwede
Auch der Volvo C70 ist ein typischer Schweder, will heißen, er legt Wert auf Sicherheit. Neue Sicherheitszelle, Kopfairbags, Stahlverstärkungen, neue Strukturen und ein neues Design mit flacherer Frontscheibe sollen Böses verhindern und auch Fußgänger besser schützen.

Eins und zwei
Zwar wurde der Volvo C70 schon ab 1997 gebaut, zu kaufen gab es das Cabrio-Coupé hierzulande aber erst 1999 – die Amis bekamen ihn schon ein Jahr früher 1998. Das Stoffdach der ersten Generation schloss und öffnete sich vollkommen automatisch innerhalb von nur 30 Sekunden. 2006 kam dann die zweite Generation des Volvo C70 heraus.

Kein Stoff mehr
Markantester Unterschied des neuen Volvo C70 zur ersten Version: das neue Stahlklappdach, welches dem zweiten Cabrio-Coupé ein ganz eigene Eleganz verleiht, die der ersten Version noch fehlte. Die Optik des neuen Volvo C70 wurde ebenfalls der restlichen Familie angepasst und präsentiert sich in der Volvo-typischen Front mit dem dominierenden Kühlergrill inklusive Volvo-Logo.

Coupé-Power
Drei Benziner und zwei Diesel stehen derzeit als Antrieb für den Volvo C70 parat. Die Benziner (2,4 bis 2,5 Liter) kommen auf 140 bis 230 PS im T5-Benziner mit Turbo, die Common-Rail-Turbo-Diesel liefern bei 2,0 und 2,4 Litern Hub 136 und 180 Schweden-PS.

Weitere Infos über die Automarke Volvo:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »