VW Caravelle

Service
Caravelle
Gebrauchtwagen
Caravelle
Mietwagen
Caravelle
Versicherung
Caravelle
Reifen
Caravelle
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
VW Caravelle – Das Volkswagen-Arbeitsmuli
Mit dem Modell VW Caravelle ist der Volkswagen-Konzern aus dem niedersächsischen Wolfsburg bereits seit dem Jahr 1950 in der Klasse der Kleintransporter vertreten.

Seit fast 60 Jahren
Damit ist der VW Caravelle, der vielen wohl eher unter der Bezeichnung „T4“ (gleich vierte Generation) oder auch dem Spitznamen „Bully“ bekannt ist, seit fast 60 Jahren im Handel und stellt damit einen Kleintransporter, der sowohl als Pritschenwagen, Kastenwagen, mit Doppelkabine und für die mitunter auch private Nutzung als Kleinbus geordert werden kann.

Kleinbus mit Pfiff
Vor allem als Variante Kleinbus können Passagiere „sich auf viel Raum einstellen und jederzeit(!) eine entspannende Fahrt genießen“ – so der O-Ton auf der offiziellen Website von Volkswagen. Zudem gibt es den VW Caravelle auch in einer Version mit 40 Zentimeter längeren Radstand, die somit nicht nur mehr Ladung aufnehmen kann, sondern vor allem auch den Insassen noch mehr Platz und (Bein)Bewegungsfreiheit bietet.

Bis zur fünf
Bis heute schaffte es der VW Caravelle auf fünf Generationen, die alle mit „T“ bezeichnet wurden. Generation eins (T1) lief von 1950 bis 1967, die zweite Generation T2 von 1967 bis 1979. Im Jahr 1979 kam die dritte Generation des VW Caravelle, T3, in den Handel, die 1990 vom berühmten T4 als vierte Generation abgelöst wurde und wiederum erst 2003 von der aktuellen Generation VW Caravelle T5 beerbte wurde.

Antrieb für den „T“
Als Motor für den im modernen Design glänzenden VW Caravelle gibt es derzeit drei Benziner mit 116 bis 235 PS sowie gleich acht moderne TDI-Dieselaggregate mit 84 bis 174 PS. Wer Allrad benötigt, ist mit dem 4MOTION-Antrieb mit (ebenfalls)174 PS gut beraten.

Weitere Infos über die Automarke VW:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »