VW Lupo

Service
Lupo
Gebrauchtwagen
Lupo
Mietwagen
Lupo
Versicherung
Lupo
Reifen
Lupo
Autoteile
kfz versicherung vergleichen
VW Lupo – VWs Kleiner bis 2005
Zwischen 1998 und 2005 stellte der VW Lupo den Kleinsten der VW-Familie dar – war er denn auch als Kleinstwagen konzipiert.

Wie der Seat
Das Design des Dreitürers baute auf der gleichen Plattform wie der Seat Arosa auf, der allerdings schon ein Jahr vorher, 1997, in den Handel kam. Dabei war das Konzept des Kleinstwagen bei VW nicht neu, hatte man schon 1991 mit dem Modell „Chico“ eine Studie vorgestellt, die jedoch nie auf den Markt kam – trotzdem 1992 zum „Auto des Jahres“ wurde, obwohl es nur drei Stück von dem Modell gab.

Wolf im Schafspelz
Der Name des VW Lupo kommt dabei vom lateinischen „lupus“, was Wolf bedeutet und einen kleine Hommage an die VW-Konzernzentrale in Wolfsburg sein sollte. Schaut man sich den VW Lupo jedoch an, denkt man eher an einen Wolf im sprichwörtlichen Schafspelz – für ein Raubtier ist der kleine unscheinbare VW Lupo einfach nicht passend.

Steilheck ohne Erbe
Als 2005 der VW Lupo in Rente ging, gab es zumindest offiziell keinen Erben für das Steilheck-Modell, der nur als Dreitürer angeboten wurde. Der heutige Kleinstwagen Fox wird jedoch als (inoffizieller) Nachfolger des Lupo angesehen, der in seiner „Heimat“ Brasilien selbst, wo das Modell gebaut wird, nicht als Fox, sondern als VW Lupo vertrieben wird.

Kleine Power
Die Motoren für den VW Lupo waren wiederum nicht mehr so klein wie der Kleinstwagen selbst. Die Benziner (1,0 bis 1,6 Liter) kamen auf 50 bis 125(!) PS im VW Lupo GTI, die Diesel (1,2 bis 1,7 Liter) auf 60 bis 75 PS.

Weitere Infos über die Automarke VW:



Schnelleinstieg in das Forum: BMW Forum, Audi Forum, Opel Forum, VW Forum, Tuning Forum

Marken-Schnelleinstiege: Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai, KIA, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Toyota, Volvo, VW


Kfz Versicherungsrechner
Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kfz Versicherungsrechner

zu den Videos »